Neues Innovationszentrum für Uni Bielefeld eröffnet

Vogelperspektive Uni Bielefeld

Neues Innovationszentrum für Uni Bielefeld eröffnet

  • Innovationszentrum Campus Bielefeld eröffnet
  • Platz für neue Start-Ups
  • Medizin-Fakultät kooperiert mit OWL-Kliniken

An der Universität Bielefeld wird am Mittwoch (17.07.2019) das Innovationszentrum Campus Bielefeld (ICB) eröffnet. Das Gebäude soll unter anderem jungen Unternehmen aus der Universität Platz für neue Entwicklungen bieten. In einem anderen Teil des ICBs sitzt bereits die zukünftige Medizinische Fakultät.

Erste Medizinstudierende im Wintersemester 2021/2022

Seit September 2018 entwickeln Beteiligte aus der Wissenschaft in dem neuen Gebäudetrakt die Lehrpläne für die Medizinische Fakultät, suchen Lehrkräfte und planen weitere Gebäude.

Zunächst sollen Büros und Labore in dem Innovationszentrum eingerichtet werden, da bereits in zwei Jahren die ersten rund 100 Medizin-Studierenden ihr Studium antreten.

Uni Bielefeld kooperiert mit drei Kliniken aus OWL

Am Mittwochmittag (17.07.2019) will die Universität einen Kooperationsvertrag mit drei Kliniken aus der Region unterschreiben: dem Klinikum Bielefeld, dem Evangelischen Klinikum und dem Klinikum Lippe. Für den Festakt reisen aus Düsseldorf auch Landeswissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann an.

Stand: 17.07.2019, 07:02