Industriebahn in Ahlen wieder in Betrieb genommen

Mehrere Männer und eine Frau schneiden über Bahnschienen ein rotes Band durch.

Industriebahn in Ahlen wieder in Betrieb genommen

Die Industriebahn in Ahlen ist seit Montag (02.09.2019) offiziell wieder in Betrieb. Das 1,7 Kilometer lange Gleis verbindet ein neues Logistikzentrum mit dem Güterbahnhof in Ahlen.

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und weitere Beteiligte schnitten symbolisch ein rotes Band über dem Gleis durch. Das Land NRW hat den Großteil der Sanierungskosten von rund 900.000 Euro übernommen. Wüst sprach von einem Vorzeigeprojekt für die Region.

Über das 1,7 Kilometer lange Gleis sollen jährlich 200.000 Tonnen Stahl transportiert werden. Es verbindet ein neues Logistikzentrum mit dem Güterbahnhof in Ahlen.

Stand: 02.09.2019, 17:18