Versuchte Geldautomatensprengung in Bad Salzuflen

Versuchte Geldautomatensprengung in Bad Salzuflen

Unbekannte haben am Freitagmorgen versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in Bad Salzuflen zu sprengen.

Gegen 3.30 Uhr hatten Unbekannte versucht, den Bankautomat am Herforder Tor zu sprengen.

Das zuständige Sicherheitsunternehmen wurde über eine Videoüberwachung auf die Täter aufmerksam und alarmierte die Polizei.

Zeugen berichteten später über einen lauten Knall. Es entstand erheblicher Sachschaden, die Täter flüchteten aber ohne Beute.

Stand: 11.12.2020, 07:33

Weitere Themen