Hakenkreuz auf Golfplatz am Möhnesee entfernt

Golfspieler auf einem Rasen

Hakenkreuz auf Golfplatz am Möhnesee entfernt

Anfang des Jahres hatten Unbekannte ein Nazi-Symbol in den Rasen des Golfclubs am Möhnesee geschnitten. Erst am Freitag (12.04.2019) wurde es unkenntlich gemacht.

Wer das Hakenkreuz in den Rasen geschnitten hat, ist noch unklar. Mehrere Quadratmeter war es groß. Golfspieler beschwerten sich daraufhin beim Club und forderten, das Zeichen zu entfernen. Von der Geschäftsführung hieß es aber, das würde den Rasen zerstören, man wolle das Areal langsam zuwachsen lassen.

Erst auf Druck des Staatsschutzes wurde das Nazi-Symbol auf dem Golfplatz am Möhnesee am Freitag (12.04.2019) unkenntlich gemacht. Die Soester Polizei hatte zuvor Anzeige erstattet und sie an den Staatsschutz nach Dortmund weitergeleitet.



Stand: 12.04.2019, 18:57