Warnstreik bei Großbäckerei Mestemacher in Gütersloh

Großbäckerei Mestemacher

Warnstreik bei Großbäckerei Mestemacher in Gütersloh

Bei der Großbäckerei Mestemacher in Gütersloh wird am Montagmorgen gestreikt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Beschäftigten zu einem Warnstreik von sechs bis acht Uhr aufgerufen.

Bislang gibt es in der Branche noch keinen neuen Tarifabschluss. Die Gewerkschaft fordert mehr Geld für die Beschäftigten.

NGG: Seit Covid-19 viele Überstunden angefallen

Die Gewerkschaft fordert 6,2 Prozent höhere Löhne in der Brot- und Backwarenindustrie. Noch gibt es keine Einigung mit den Arbeitgebern. Nun soll darum der Druck erhöht werden.

Seit Covid-19 haben die Mitarbeiter in der Brot- und Backwarenindustrie noch mehr zu tun, sagt die Gewerkschaft. Die Mitarbeitenden leisteten seit Monaten Überstunden. Das müsse honoriert werden.

Weitere Tarifverhandlungen

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland gehen am Donnerstag weiter. Die geschäftsführende Gesellschafterin von Mestemacher, Ulrike Detmers, ist Präsidentin des NRW-Verbands der Großbäckereien.

Wie backen traditionelle Bäcker – und wie backt die Industrie? Quarks 02.04.2019 05:58 Min. UT Verfügbar bis 02.04.2024 WDR Von Mike Schaefer

Stand: 07.09.2020, 05:59