Drei Kandidaten bei Bürgermeisterwahl in Gronau

Das Rathaus in Gronau.

Drei Kandidaten bei Bürgermeisterwahl in Gronau

Am Sonntag (10.03.2019) ist für die rund 50.000 Menschen in Gronau und Epe Bürgermeisterwahl - mit einer überraschenden Kandidatenrunde.

Amtsinhaberin ist die 41-jährige Sonja Jürgens (SPD). Sie wird von Rainer Doetkotte herausgefordert. Er sitzt seit 2004 für die CDU im Rat, ist bekannt in Gronau.

Student stellt sich zur Wahl

Unbekannt war bis vor wenigen Wochen Christoph Leuders, ein 23-jähriger Wirtschaftsstudent aus Epe. Er ist parteilos, finanziert seinen Wahlkampf selbst. Und er sorgt mit selbstbewusstem Auftreten für großes Interesse nicht nur bei jungen Wählern. Auch wegen ihm wird mit einer hohen Wahlbeteiligung gerechnet.

Eine Besonderheit ist zusätzlich der ungewöhnliche Wahltermin. Grund ist das vorzeitige Ausscheiden des Bürgermeisters Holtwisch im Jahr 2012. Dadurch änderte sich der Zyklus der Bürgermeisterwahlen.

Vor der Bürgermeisterwahl Gronau

WDR Studios NRW 08.03.2019 00:34 Min. Verfügbar bis 08.03.2020 WDR Online

Stand: 08.03.2019, 07:22

Weitere Themen