Konstruktive Gespräche über Sekundarschule Bethel

Konstruktive Gespräche über Sekundarschule Bethel

In die Diskussion um die Weiterführung der Sekundarschule in Bethel kommt Bewegung.

Laut einer Mitteilung des Oberbürgermeisters Pit Clausen am Mittwoch (18.01.2017) werde geprüft, unter welchen Bedingungen die von Bodelschwinghschen Stiftungen die Sekundarschule weiterführen könnten. Bis Anfang Februar soll ein Ergebnis vorliegen, über das dann der Rat entscheiden soll. Die Gespräche mit Bethel seien konstruktiv, so Clausen.

Stand: 19.01.2017, 06:16