Geldautomat in Bielefeld-Sieker gesprengt

Geldautomat in Bielefeld-Sieker gesprengt

Geldautomat in Bielefeld-Sieker gesprengt

In Bielefeld-Sieker wurde ein Geldautomat der Commerzbank gesprengt. Die Täter konnten flüchten.

In der Nacht zu Donnerstag (21.03.2019) haben mindestens zwei Täter einen Geldautomat in Bielefeld-Sieker gesprengt. Anwohner hatten gegen zwei Uhr morgens einen lauten Knall gehört und den Notruf alarmiert, wie die Polizei mitteilte.

Betroffen ist ein Geldautomat der Commerzbank an der Detmolder Straße, Ecke Otto-Brenner-Straße. Die Täter konnten mit einem grauen Auto fliehen. Ob sie erfolgreich waren, ist noch unklar.

Zweite Sprengung in kurzer Zeit

Die Spurensicherung hat am Morgen den Tatort untersucht. An dem Gebäude sei nach Polizeiangaben ein hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen.

Erst Anfang Februar hatten Unbekannte einen Geldautomaten in Bad Oeynhausen gesprengt.

Stand: 21.03.2019, 11:38

Weitere Themen