Taucher untersuchen Geisterschiff in Lüdinghausen

Gestrandeter Tanker auf Dortmund-Ems-Kanal Lokalzeit Münsterland 28.10.2020 03:10 Min. Verfügbar bis 28.10.2021 WDR Von Markus Wollnik

Taucher untersuchen Geisterschiff in Lüdinghausen

Auf dem Dortmund-Ems-Kanal bei Lüdinghausen haben Taucher am Mittwoch ein verlassenes Tankschiff untersucht. Das Schiff liegt dort bereits seit über einem Jahr und ist seitdem nicht mehr bewegt worden.

Anwohner hatten sich in der Zwischenzeit um eine mögliche Umweltgefährdung durch das Schiff gesorgt. Die Taucher vom Schiffahrtsamt konnten jedoch keine ernsthaften Beschädigungen am Rumpf feststellen.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt hatte im Vorfeld befürchtet, dass das Schiff womöglich ein Leck haben könnte. Jetzt soll vor Gericht geklärt werden, wem das Schiff überhaupt gehört.

Stand: 28.10.2020, 20:00