Geldautomat gesprengt: Fette Beute in Olsberg

Gesprengter Geldautomat in Olsberg

Geldautomat gesprengt: Fette Beute in Olsberg

  • Mehr als 100.000 Euro erbeutet
  • Video zeigt Vermummte in Olsberg
  • Geldautomatensprenger unbekannt

Die Sprengung eines Geldautomaten in Olsberg am frühen Freitagmorgen (26.04.2019) war für die unbekannten Täter sehr ergiebig: Sie erbeuteten mehr als 100.000 Euro.

Viel Geld liegen gelassen

Die Polizei sprach am Montag (29.04.2019) von einem niedrigen sechsstelligen Betrag. Schon am Freitag ging sie davon aus, dass die Summe sehr groß war, denn die Täter ließen sogar mehrere Tausend Euro am Tatort zurück. Sie waren offensichtlich mit ihrer Beute zufrieden.

Videoaufnahmen bestätigen inzwischen, dass es zwei vermummte Täter waren. Die Polizei geht davon aus, dass sie auch für andere Geldautomatensprengungen verantwortlich sind.

Stand: 30.04.2019, 07:12