Mit Fahrsicherheitstraining besser durch den Straßenverkehr

Fahrsicherheitstraining für Senioren 03:12 Min. Verfügbar bis 23.07.2020

Mit Fahrsicherheitstraining besser durch den Straßenverkehr

Von Mike Külpmann

  • Statistiken über Fahrer ab 65 nicht eindeutig
  • Stadt Netphen bietet am Montag (22.07.2019) Fahrsicherheitstraining an
  • Unübersichtliche Verkehrssituationen bereiten Probleme
Fahrertraining für ältere Menschen

Viele interessierte Teilnehmer auf dem Verkehrsübungsplatz in Olpe.

Der Nacken steif, die Augen trüb, die Reaktion mäßig: So stellen sich gerade jüngere Fahrer den Senior hinterm Steuer vor. Dabei sind Fahrer ab 65 besser als ihr Ruf: Obwohl sie rund 21 Prozent der Bevölkerung ausmachen, sind sie nur zu 16 Prozent an schweren Unfällen beteiligt, so die bundesweite Verkehrsstatistik. Wenn sie aber einen Unfall haben, sind sie in 80 Prozent der Fälle Unfallverursacher, das zeigen Zahlen des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Neue Schilder, neue Regeln

Ein Kurs der Seniorenservicestelle der Stadt Netphen soll am Montag (22.07.2019) Wissen auffrischen. Denn die Führerscheinprüfung ist nicht selten 50 Jahre her, genau wie der Erste-Hilfe-Kurs. Neue Verkehrsschilder sind dazu gekommen, einige Verkehrsregeln haben sich geändert.

Senioren trainieren Ausweichen

Vollbremsung aus voller Geschwindigkeit - nicht leicht.

Der entscheidende Teil ist das Fahrsicherheitstraining. Dort werden Reaktionen, Gefahrenabschätzung und Fahrzeugbeherrschung trainiert. "Das Problem ist, dass die körperlichen Einschränkungen schleichend größer werden", sagt Holger Ippach von der Verkehrswacht Siegerland-Wittgenstein.

Regelmäßig durchchecken lassen

Die Beweglichkeit der Halswirbelsäule lässt nach, der Schulterblick fällt schwerer. Die Sehstärke schwindet, die Blendempfindlichkeit wird größer. Die Augen sollten regelmäßig gecheckt und die Hinweise von Freunden Ernst genommen werden. Hinter der Bemerkung "Wie fährst Du denn?" könnte mehr stecken als nur Genörgel.

Ein Fahrsicherheitstraining kann helfen, die eigene Performance hinterm Steuer zu verbessern – in jedem Alter.

Fahrtests für Senioren sind eine gute Idee

WDR 5 Morgenecho - Kommentar 07.02.2019 01:11 Min. Verfügbar bis 07.02.2020 WDR 5

Download

Stand: 22.07.2019, 10:44