E-Tretroller in Bielefeld: Ausweitung des Angebots

Drei Elektro-Roller stehen am Bielefelder Rathaus

E-Tretroller in Bielefeld: Ausweitung des Angebots

  • 120 neue E-Tretroller
  • Nutzungsgebiet wird ausgeweitet
  • Grund ist die große Nachfrage

In Bielefeld wird bereits kurz nach der Einführung der E-Tretroller die Flotte aufgestockt. Das teilten der Anbieter TIER und die Verkehrsbetriebe moBiel am Montag (26.08.2019) mit.

120 zusätzliche E-Tretroller

Ab Dienstag (27.08.2019) gibt es in Bielefeld statt 400 elektrischen Tretrollern 520. Zusätzlich wird das Fahrgebiet vergrößert. Neu hinzu kommen unter anderem die Bereiche rund um die Sparrenburg und die Promenade bis nach Bethel. Auch im Norden und Osten der Stadt wächst das Angebot und es kommen neue Bereiche dazu.

Längere Leihzeiten

Gleichzeitig werden die Ausleihzeiten für die E-Tretroller verlängert. In Zukunft können die Roller Donnerstags bis Sonntags bis 23:00 Uhr ausgeliehen werden - Freitags und Samstags bis 24:00 Uhr.

Mit dem Strom – Wie E-Mobile unsere Straßen erobern neuneinhalb 25.08.2019 09:26 Min. UT Verfügbar bis 25.08.2024 KiKa

Handy-App nötig

Um die Scooter in Bielefeld nutzen zu können, muss zuvor eine Handy-App heruntergeladen werden. Nach der Nutzung kann der Tretroller flexibel an anderen Stellen stehengelassen werden.

Stand: 26.08.2019, 17:02

Weitere Themen