Geld für Brunnen-Skulptur in Münster bald zusammen?

Geld für Brunnen-Skulptur in Münster bald zusammen?

Noch fehlen der münsteraner Initiative rund 200.000 Euro, um die Skulptur der amerikanischen Künstlerin Nicole Eisenman kaufen zu können. Doch jetzt kann sie auf das Geld hoffen.

Die Initiative braucht noch rund 200.000 Euro. Nachdem sie von der Kunststiftung NRW eine Absage erhalten hatte, kam drei Tage später von einer anderen Institution eine sehr sichere Zusage über eine ähnlich hohe Summe, so Maria Galen von der Bürgerinitiative am Mittwoch (20.02.2019).

Die Brunnen-Skulptur war bei den Skulptur-Projekten 2017 ein Publikumsmagnet. Sie kostet insgesamt 600.000 Euro. Rund 350.000 Euro sind bereits aus Spenden zusammengekommen, 50.000 Euro will die Stadt Münster beisteuern.

Stand: 21.02.2019, 08:59

Weitere Themen