Uniklinik Münster: Pflegekräfte klagen über Belastung

Uniklinik Münster: Pflegekräfte klagen über Belastung

Deutlich mehr Pflegekräfte der Uniklinik Münster klagen über zu große Belastung. In den vergangenen 12 Monaten sind beim Personalrat rund 2.000 Überlastungsanzeigen eingegangen.

Nach WDR-Informationen waren das fast doppelt so viele wie 2017. Allein in den vergangenen zwei Monaten hat es in der Uniklinik 400 Überlastungsanzeigen gegeben -  400 Hinweise darauf, dass durch Personalmangel ein Schaden für Patienten, Mitarbeiter oder den Klinikbetrieb entstehen könnte.

Daran habe auch die Einstellung neuer Pflegekräfte aus Brasilien nicht viel verbessert, so Personalratsvorsitzender Leif Dryden am Donnerstag (03.01.2019). Der Pflegenotstand sei dramatisch, das betreffe aber nicht nur die Uniklinik.

Stand: 04.01.2019, 11:52