Joachim Gauck würdigt Ehrenamtliche in OWL

Joachim Gauck, am 19.2.2012 nach der Presseerklärung

Joachim Gauck würdigt Ehrenamtliche in OWL

  • Ehrenamtstag der IHK in Ostwestfalen-Lippe
  • 150 langjährige Ehrenamtliche ausgezeichnet
  • Freiwillige sind oft Prüfer in Ausbildungsberufen

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hat das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Industrie- und Handelskammer gelobt. Gauck hielt am Dienstag (24.09.2019) die Festrede in der Stadthalle zum Ehrenamtstag der IHK.

150 Menschen aus Ostwestfalen-Lippe, die mindestens 25 oder sogar 50 Jahre ehrenamtlich aktiv waren, wurden ausgezeichnet.

5000 Ehrenamtliche engagieren sich in der IHK

"In der IHK arbeiten 185 hauptamtliche Mitarbeiter und über 5000 Personen, die ihr Engagement an verschiedenen Stellen ehrenamtlich einbringen", sagt Wolf D. Meier-Scheuven, der Präsident der IHK in Ostwestfalen-Lippe. "Ich glaube es wird klar, wenn all das über hauptamtliche Funktionen geregelt werden sollte, was für ein Apparat das wäre."

Die meisten der 5.000 Freiwilligen arbeiten als Prüfer in Ausbildungsberufen. Alle fünf Jahre ehrt die Industrie- und Handelskammer ihre Ehrenamtlichen – die größte Gruppe von ihnen ist im Bereich der Berufsbildung aktiv.

Für jeden das passende Ehrenamt

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter 13.07.2019 14:26 Min. Verfügbar bis 12.07.2020 WDR 4 Von Anne Debus

Download

Stand: 25.09.2019, 07:11