Toter in Dülmener Bankfiliale gefunden

Polizeiwagen mit Landeswappen NRW

Toter in Dülmener Bankfiliale gefunden

In einer Bankfiliale in Dülmen haben Kunden Donnerstagmorgen (17.05.2018) einen 32-jährigen Mann leblos aufgefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei Coesfeld hat die Bilder einer Überwachungskamera inzwischen ausgewertet und schließt ein Fremdverschulden aus. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte sich der Mann in der Nähe eines Geldautomatens schlafen gelegt und dann möglicherweise gesundheitliche Probleme bekommen.

Stand: 17.05.2018, 16:43