Drogenrazzia in Winterberger Hotel

Übergabe eines Marihuanatütchens, man sieht nur die Hände

Drogenrazzia in Winterberger Hotel

Die Polizei hat am Mittwoch (14.02.2018) bei einer Drogenrazzia im Raum Winterberg ein Marihuana-Versteck gefunden.

Die Beamten durchsuchten ein Hotel und das Wohnhaus der Besitzer. Die Beschuldigten, zwei Niederländer und eine Deutsche, sollen aus dem Hotel heraus die Drogen verkauft haben.

Die Ermittlungen laufen noch, teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Die Beschuldigten sind auf freiem Fuß.

Stand: 14.02.2018, 17:49