Diebe stehlen Feuwerkskörper in Bad Salzuflen

Feuerwerkskörper im Einkaufswagen

Diebe stehlen Feuwerkskörper in Bad Salzuflen

  • Tatorte in Bad Salzuflen, Emmerich und Coesfeld
  • Diebe brechen Container auf
  • Schaden von mehr als 10.000 Euro

Diebe haben an mehreren Orten in NRW Raketen und Böller im großen Umfang gestohlen. Bereits in der vergangenen Woche haben unbekannte Täter auf dem Parkplatz eines Supermarktes Feuerwerkskörper für rund 10.000 Euro gestohlen. Das teilte die Polizei am Montag (30.12.2019) mit. "Irgendwo wird irgendwer ordentlich was abbrennen können", sagte eine Polizeisprecherin.

Ganze Container ausgeräumt

In Coesfeld im Münsterland räumten Diebe in der Nacht zu Freitag (27.12.2019) einen Container mit Feuerwerkskörpern an einem Supermarkt leer. Ebenfalls ein Container wurde zwischen Samstag und Sonntag (29.12.2019) in Emmerich am Niederrhein bei einem Discounter aufgebrochen.

Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Stand: 30.12.2019, 15:59