Verletzte bei Dachstuhlbrand in Soest

Soest-Ampen - Familien durch Feuer obdachlos 02:32 Min. Verfügbar bis 08.05.2020

Verletzte bei Dachstuhlbrand in Soest

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Soest-Ampen hat in der vergangenen Nacht in voller Ausdehnung gebrannt.

Gegen 2 Uhr 45 wurde die Feuerwehr in der Nacht auf Mittwoch alarmiert. Rund 70 Feuerwehrleute sind seitdem im Einsatz und haben den Brand mittlerweile unter Kontrolle. Mehrere Wohnungen sind vorerst nicht bewohnbar.

Die Bewohner des Hauses wurden durch den Brand geweckt, fünf mussten mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden, berichtet Kai Weets von der Feuerwehr. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

Kai Weets von der Feuerwehr

00:13 Min. Verfügbar bis 08.05.2020

Stand: 08.05.2019, 07:09