Neuenkirchener Gymnasium wegen Corona geschlossen

Blick in ein leeres Klassenzimmer

Neuenkirchener Gymnasium wegen Corona geschlossen

Am Arnold-Janssen-Gymnasium in Neuenkirchen ist das gesamte Lehrerkollegium unter Quarantäne gestellt worden. Bei einem Routinetest waren drei Lehrkräfte positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Bis Ende nächster Woche soll der Unterricht an dem Gymnasium in Neuenkirchen ausfallen. Die rund 1.000 Schülerinnen und Schüler lernen jetzt wieder am heimischen Schreibtisch. Das Gymnasium habe dafür die Pläne für das digitale Lernen wieder aktiviert, so der Schulleiter. Die Erfahrungen damit seien gut. Nur für Familien im ländlichen Raum mit schwacher Internetverbindung sei es unter Umständen schwierig. ​

Lehrerkollegium in Quarantäne

Die 90 Angestellten der Schule stehen unter Quarantäne und müssen zu Hause bleiben. Die Schule habe diese Entscheidung gefällt, weil die Kontakte der Lehrer nicht mehr nachvollzogen werden konnten, hieß es.

Quarantäne für Schule in Neuenkirchen Lokalzeit Münsterland 14.09.2020 01:45 Min. Verfügbar bis 14.09.2021 WDR Von Detlef Proges

Stand: 14.09.2020, 13:14