Schnelltests für Pflegeheime in Münster

Corona-Schnelltests in Altenheimen starten Lokalzeit Münsterland 19.11.2020 02:37 Min. Verfügbar bis 19.11.2021 WDR Von Antje Kley

Schnelltests für Pflegeheime in Münster

Die Caritas in Münster hat am Donnerstag mit den ersten Corona-Schnelltests von Mitarbeitern in ihren Pflegeeinrichtungen begonnen. Sie will so verhindern, dass das Virus in die Seniorenheime gelangt.

Es hat lange gedauert, bis die Tests über den Großhandel überhaupt lieferbar waren. Die Caritas hat jetzt mehrere tausend bekommen und fängt nun an, rund 100 Mitarbeiter ihrer fünf größeren Altenheim-Einrichtungen zu testen, und zwar regelmäßig alle 14 Tage oder bei Symptomen.

Kollegen testen Kollegen

Bild eines Corona-Schnelltests

Bewohner sollen nur anlassbezogen getestet werden

Der Schnelltest zeigt innerhalb von 15 Minuten an, ob die getestete Person mit dem Corona-Virus infiziert ist oder nicht. Die Testung selbst führen Mitarbeiter durch, die zuvor geschult wurden. Sie testen ihre eigenen Kollegen. Bewohner und auch Besucher der Einrichtungen sollen nur anlassbezogen zum Beispiel bei leichten Symptomen getestet werden. Das sieht das Testkonzept für alle Häuser in Münster vor.

Alten- und Pflegeheime in Corona-Zeiten

WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 02.11.2020 03:48 Min. Verfügbar bis 02.11.2021 WDR 5 Von WDR 5


Download

"Ich weiß nicht mal, wie er starb": Wie ein Pflegeheim zur Corona-Falle wurde Menschen hautnah 22.10.2020 44:01 Min. UT Verfügbar bis 22.10.2021 WDR Von Arnd Henze, Sonja Kättner-Neumann

Stand: 19.11.2020, 20:00