Justiz in Münster ermittelt gegen "Colonia Dignidad"

Das Eingangstor der Colonia Dignidad im Süden Chiles

Justiz in Münster ermittelt gegen "Colonia Dignidad"

  • Beschuldigter lebt heute in Gronau
  • Vorwurf: Beihilfe zum Mord in der "Colonia Dignidad"
  • Gegner des Pinochet-Regimes verschwanden spurlos

Die Staatsanwaltschaft Münster ermittelt gegen einen Rentner aus Gronau wegen des Verdachts auf Beihilfe zum Mord. Der 72-Jährige soll vor mehr als 40 Jahren als Mitglied der berüchtigten Sekte "Colonia Dignidad" in Chile die Ermordung von Gegnern der damaligen Militärdiktatur unterstützt haben. Die Justiz ermittelt, weil die Menschenrechtsorganisation "European Center for Constitutional and Human Rights" (ECCHR) Anzeige gegen den Gronauer erstattet hat.

An Entführung und Ermordung in Chile beteiligt?

Porträtfoto von Augusto Pinochet

General Augusto Pinochet ging äußerst brutal gegen seine Gegner vor

In dem konkreten Fall sollen auf dem Gelände der "Colonia Dignidad" zwei Gegner der damaligen Pinochet-Regierung spurlos verschwunden sein. Bereits 2005 war der Gronauer deshalb in Chile in Abwesenheit wegen "Entführung" verurteilt worden. Die chilenischen Behörden suchen ihn seit 2016 per internationalem Haftbefehl. Aber der mutmaßliche Tatbestand der "Entführung" sei nach deutschem Recht inzwischen verjährt, schon deshalb könne der Gronauer nicht an Chile ausgeliefert werden, erläuterte der münstersche Oberstaatsanwalt Stefan Lechthape am Dienstag (16.10.2018).

Komplizierte Ermittlungen

Dafür muss der 72-Jährige nach der Anzeige der Menschenrechtsorganisation ECCHR mit einem Strafverfahren in Deutschland rechnen. Zu den Erfolgsaussichten wollte sich der münstersche Oberstaatsanwalt nicht äußern, er geht nach eigener Aussage von komplizierten Ermittlungen aus. In einem früheren Verfahren zur "Colonia Dignidad" sei der 72-Jährige in Bonn schon einmal befragt worden, allerdings als Zeuge. Damals habe er alle Vorwürfe gegen die "Colonia Dignidad" und damit auch gegen sich bestritten.

Colonia Dignidad – Gefangen in einer Sekte Planet Wissen 14.09.2015 58:39 Min. Verfügbar bis 14.09.2020 WDR

Stand: 16.10.2018, 20:00

Weitere Themen