Innenstadt-Verbot für Randalierer in Bocholt

Blaulicht

Innenstadt-Verbot für Randalierer in Bocholt

Die Polizei hat sechs Randalierern City-Verbot erteilt. Sie dürfen nachts die Innenstadt von Bocholt nicht mehr betreten.

Nach den Tumulten am vergangenen Wochenende auf dem Europaplatz in Bocholt zieht die Polizei weitere Konsequenzen. Sie hat sechs Rädelsführer identifiziert, und die dürfen in den nächsten Monaten in der Zeit zwischen sechs Uhr abends und sechs Uhr morgens nicht mehr in die Innenstadt. wie die Polizei am Donnerstag (18.04.2019) mitteilte, will sie diese Verbote konsequent überwachen. An den Tumulten hatten nach Polizeiangaben bis zu 300 Menschen teilgenommen, meist libanesischer Herkunft.

Stand: 18.04.2019, 16:45