Lüdenscheid: Klimaneutrale Produktion bei Busch-Jaeger

Nico Rosberg bei Busch-Jaeger 03:19 Min. Verfügbar bis 08.05.2020

Lüdenscheid: Klimaneutrale Produktion bei Busch-Jaeger

Die Firma Busch-Jaeger in Lüdenscheid hat am Mittwoch (08.05.2019) eine neue umweltfreundliche Energiegewinnung in Betrieb genommen - mit Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg als Gast.

Dazu gehören eine große Photovoltaik-Anlage, ein Blockheizkraftwerk und ein für Industrieanlagen entwickeltes Energiemanagement-System. Der Mutterkonzern ABB will in Lüdenscheid klimaneutral produzieren, als erster Standort weltweit. So sollen in Zukunft 629 Tonnen CO2 jährlich eingespart werden.

Nico Rosberg setzt sich für Nachhaltigkeit ein

Nico Rosberg an einer Solaranlage

Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg engagiert sich seit seinem Karriereende für Nachhaltigkeit und grüne Technologien. Er ist Mitgründer des Greentech-Festivals, das Ende Mai in Berlin stattfindet. Außerdem ist er Botschafter der Formel E für Elektro-Rennwagen, deren Hauptsponsor ABB ist.

Stand: 08.05.2019, 18:04

Weitere Themen