Bundesschützenfest: Tausende in Medebach erwartet

Vorbereitung auf Bundesschützenfest 02:37 Min. Verfügbar bis 13.09.2020

Bundesschützenfest: Tausende in Medebach erwartet

  • Mehr als 250 Bruderschaften haben sich angemeldet
  • Großer Festzug am Sonntag mit über 12.000 Teilnehmern
  • Hoher logistischer Aufwand

Mehr als 250 Bruderschaften und über 50 Musikgruppen haben sich für das dreitägige Fest angemeldet, berichtet der Medebacher Schützenverein. Für Sonntag (15.09.2019) hat sich sogar NRW-Ministerpräsident Armin Laschet angekündigt.

Der Festzug am Sonntag ist auch ein royaler Aufmarsch der Königspaare aus dem Sauerländer Schützenbund – samt Hofstaat und den Frauen in festlichen Kleidern.

Könige schießen um die Wette

Festgelände Bundesschützenfest 2019

Das Festgelände ein Medebach.

Los geht es aber schon am Freitagnachmittag (13.09.2019): Dann treten die Jungschützen unter die Vogelstange, um den Bundesjungschützenkönig zu ermitteln. Am folgenden Tag wird ein neuer Bundesschützenkönig gesucht. 2016 hatte Hendrik Günzel (St. Sebastian Schützenbruderschaft Küntrop) den Vogel von der Stange geholt.

Riesiger logistischer Aufwand für die Ausrichter

Für die Ausrichter, die Medebacher St.-Sebastianus-Schützen, ist das Fest ein riesiger logistischer Aufwand. Sie haben unter anderem ganz genau geregelt, wie und wo die Schützenvereine mit ihren Bussen anreisen. Andere Besucher müssen gleich am Ortseingang parken.

Innenraum eines Festzelts

Das Festzelt ist schon bereit.

Wegen des Festes und der Umzüge werden zudem zeitweise Straßen gesperrt oder zu Einbahnstraßen umfunktioniert. Am Sonntag wird gar die ganze Innenstadt für Autos dichtgemacht.

Fest sollte ursprünglich in Velmede stattfinden

Ursprünglich sollte das Bundesschützenfest in Velmede stattfinden. Doch der Schützenverein aus dem Bestwiger Ortsteil konnte die hohen Sicherheitsauflagen nicht erfüllen. Die Medebacher Schützen sprangen daraufhin ein.

Der Sauerländer Schützenbund hat fast 170.000 Mitglieder aus 343 Vereinen. Das Bundesschützenfest wird alle drei Jahre gefeiert, 2022 in Wenden.

Vorbereitung für das Bundesschützenfest 2019

00:27 Min. Verfügbar bis 13.09.2020

Stand: 13.09.2019, 10:20