Brutaler Angriff in Waschstraße in Altena

Brutaler Angriff in Waschstraße in Altena 01:33 Min. Verfügbar bis 04.03.2020

Brutaler Angriff in Waschstraße in Altena

  • Mann uriniert in Auto-Waschbox
  • Betreiber stellt ihn zur Rede
  • Mann schlägt mehrfach brutal auf ihn ein

Die Polizei im Märkischen Kreis fahndet nach einem brutalen Schläger. Der Mann soll zunächst am Sonntagabend mit seinem schwarzen Range Rover zu einer Waschstraße gefahren sein und dort in eine Waschbox uriniert haben.

Als der Betreiber ihn zur Rede stellte, schlug ihn der Mann ohne Vorwarnung zu Boden, berichtet die Polizei am Montag (04.03.2019).

Brutal geschlagen und getreten

Der Betreiber versuchte demnach, sich aufzurappeln. Aber der Täter schlug und trat mehrfach brutal auf ihn ein, bis seine Begleiter dazwischen gingen. Sie hielten ihn von weiteren Angriffen ab.

Anschließend fuhr der Täter mit seinen vier Begleitern davon. Das Opfer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Stand: 04.03.2019, 10:22