Bruchlandung auf dem Siegerland-Flughafen

Cessna auf Siegerland verunglückt 00:43 Min. Verfügbar bis 24.04.2020

Bruchlandung auf dem Siegerland-Flughafen

Auf dem Siegerland-Flughafen ist am Mittwochnachmittag (24.04.2019) ein Flugzeug bei der Landung verunglückt. Die Maschine fing Flammen. Die beiden Insassen konnten sich retten.

Bei der Landung brach das Fahrwerk der Cessna Citation ab. Der Jet rutschte mehrere hundert Meter über die Landebahn. Dabei lief Kerosin aus, und das Flugzeug fing Feuer. Die Flughafenfeuerwehr konnte es rasch löschen.

Die beiden Insassen konnten das Flugzeug rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Sie waren mit der Cessna auf einem Übungsflug gewesen.

Stand: 24.04.2019, 19:34

Weitere Themen