Brilon-Ticket für Bus und Bahn startet

Brilon-Ticket

Brilon-Ticket für Bus und Bahn startet

  • erste Bürger nutzen verbilligte Monatskarte
  • ÖPNV-Ticket kostet 30 Euro
  • gültig im Stadtgebiet Brilon ohne zeitliche Begrenzung

Seit dem neuen Jahr nutzen einige Briloner ein günstiges Monatsticket für Bus und Bahn. Das "Brilon-Ticket" ist ein Pilotprojekt der Stadt Brilon und will den öffentlichen Personen-Nahverkehr attraktiver machen.

Einjährige Testphase hat begonnen

Die Stadt Brilon will damit die Mobilität in Stadt und Dörfern ausbauen und das Dorfleben lebenswert machen. Seit Dienstag (01.01.2019) nutzen erste Bürger das verbilligte Monatsticket für Bus und Bahn. Für 30 Euro können Briloner die Monatskarte erwerben, die sonst mehr als 90 Euro kostet.

Von den 120 der subventionierten Brilon-Tickets, die im gesamten Stadtgebiet ohne zeitliche Begrenzung gelten, haben im Januar knapp 30 Kunden das Ticket gekauft. Wer für Februar ein Brilon-Ticket will, muss es bis zum 15. Januar bei der Stadt bestellen.

Stand: 02.01.2019, 07:23