Großer Strohballen-Brand in Lippstadt

Feuerwehrmänner bei den Löscharbeiten.

Großer Strohballen-Brand in Lippstadt

In Lippstadt ist in der Nacht zu Sonntag unter anderem ein Strohlager auf einem Bauernhof abgebrannt. Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache nicht aus.

In Lippstadt ist in der Nacht zu Sonntag unter anderem ein Strohlager auf einem Bauernhof abgebrannt. Laut Feuerwehr brannte bei ihrem Eintreffen ein Unterstand lichterloh. Dort waren auch rund 500 Strohballen gelagert, von denen die meisten auch in Flammen standen.

Eine brennende Scheune.

Foto aus der Brandnacht

Die Löscharbeiten dauerten bis zum Sonntagvormittag. Der Schaden wird auf eine sechsstellige Summe geschätzt. Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache für das Feuer nicht aus.

Stand: 13.12.2020, 14:45