Stadthalle in Kreuztal brennt

01:49 Min. Verfügbar bis 16.05.2023

Nicht mehr zu retten: Stadthalle Kreuztal abgebrannt

Stand: 17.05.2022, 08:51 Uhr

In Kreuztal ist am Montag die Stadthalle niedergebrannt. Drei Schulgebäude wurden evakuiert. Die Löscharbeiten dauerten mehr als neun Stunden. Teile des Dachs und der Halle sind eingestürzt.

Erneut ausrücken musste die Feuerwehr in der Nacht nicht. Das Feuer ist gelöscht. Aber in dem Schulzentrum neben der ausgebrannten Halle mussten drei Schulen geräumt werden. Dort fällt der Unterricht auch am Dienstag noch teilweise aus.

Brand in der Stadthalle in Kreuztal

Das Feuer konnte nach neun Stunden gelöscht werden.

An der Gesamtschule und am Gymnasium kommen nur die Oberstufenschüler, die wichtige Klausuren schreiben oder mündliche Prüfungen haben. Ganz normal läuft der Unterricht an der Realschule. Am Nachmittag sollen die Schulgebäude noch einmal kontrolliert werden. Dann wird entschieden, wie es weitergeht.

Mögliche Ursache: Arbeiten auf dem Hallendach

Bei dem Brand gab es zwei Verletzte: einen Feuerwehrmann und ein Mädchen. Sieben Personen mussten medizinisch untersucht werden.

Die Kriminalpolizei untersucht, ob Arbeiten auf dem Dach der Stadthalle das Feuer verursacht haben. Noch am Abend hat Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß das Baugerüst abbauen lassen, damit niemand in die Brandruine klettern kann.

Drei Millionen Euro Bau abgebrannt

Die Stadthalle wird gerade für mehrere Millionen Euro zu einem Bürgerforum umgebaut - jetzt muss alles wieder neu aufgebaut werden. Der Bürgermeister ist entsetzt über den folgenschweren Brand:

"Die Stadthalle ist jetzt im dritten Baujahr in ihrer Erweiterung und kompletten Neuausrichtung, wir haben weit mehr als drei Millionen Euro verbaut und müssen jetzt hier vor den Trümmern stehen, ist schon ein sehr trauriger Tag, das tut einem im Herzen weh."

Dass das Gebäude nicht mehr zu retten ist, sagt auch Björn Hadem von der Stadtfeuerwehr Kreuztal:

Björn Hadem, Sprecher der Stadtfeuerwehr Kreuztal zum Brand in der Stadthalle

00:27 Min. Verfügbar bis 16.05.2023


In einer früheren Version des Textes war nach ersten Informationen von vier leicht verletzten Kindern die Rede, die Polizei hat die Information am Nachmittag aktualisiert.

Kai Osthoff zum Brand in Kreuztal

00:27 Min. Verfügbar bis 17.05.2023


Der WDR berichtet über dieses Thema am 16.05.2022 in der Lokalzeit im Hörfunk und im Fernsehen in der Lokalzeit Südwestfalen ab 19:30.