Brand im Gewerbegebiet in Lotte

 Feuerwehrwagen

Brand im Gewerbegebiet in Lotte

In einem Gewerbegebiet in Lotte hat es am Mittwochvormittag (13.06.2018) gebrannt, über dem kunststoffverarbeitenden Betrieb stand zeitweise eine große Rauchsäule.

Nach Angaben der Polizei war ein Filter in Brand geraten, die Ursache dafür sei vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr forderte Bewohner im Bereich des Hansarings in Lotte auf, während des Brandes Fenster und Türen zu schließen sowie Lüftungs- und Klimaanlagen abzuschalten.

Stand: 13.06.2018, 13:49