Feuer in Fleischerei in Verl

Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz

Feuer in Fleischerei in Verl

  • Großer Schaden nach Feuer in Fleischerei
  • Feuerwehr war bis zum Morgen im Einsatz
  • Rund 100 Mitarbeiter haben sich gerettet

Ein Feuer in einem Fleischereibetrieb in Verl hat in der Nacht zum Samstag (22.06.2019) großen Schaden verursacht. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Brand war am Freitagabend gegen 22.50 Uhr in einem Umkleide- und Lagerraum ausgebrochen. Rund 100 Mitarbeiter haben sich rechtzeitig gerettet. Die Feuerwehr brachte sie in Sicherheit und räumte das Gebäude. Verletzt wurde niemand.

Mehr als 100 Feuerwehrleute waren bis zum Samstagmorgen im Einsatz, um den Brand zu löschen. Schadenshöhe und Brandursache werden noch ermittelt.

Stand: 22.06.2019, 08:44