Bielefeld: Ausbau am Bahnhof Brackwede

Bahnhof Bielefeld-Brackwerde wird ausgebaut und modernisiert

Bielefeld: Ausbau am Bahnhof Brackwede

Von Adrian Breda

  • Modernisierung des Bahnhofs Bielefeld-Brackwede
  • Neuer Durchgangstunnel und Aufzüge
  • Verlängerung des Bahnsteigs für Rhein-Ruhr-Express

Keine Aufzüge und ein Durchgangstunnel, der einer Tropfsteinhöhle gleicht: Der Bahnhof in Brackwede ist dringend sanierungsbedürftig. Am Mittwoch (06.03.2019) war Auftakt der umfangreichen Modernisierungsarbeiten. Ende 2021 soll der Umbau abgeschlossen sein.

Barrierefreier Bahnhof

Konkret geplant sind drei neue Aufzüge, die einen barrierefreien Zugang zu den Bahnsteigen ermöglichen. Rollstuhlfahrer konnten die Gleise bisher nicht ohne Hilfe erreichen.

Bahnhof und Tunnel in Bielefeld-Brackwerde wird ausgebaut und modernisiert

Der Tunnel des Bahnhofs ist dringend sanierungsbedürftig.

Darüber hinaus soll der Durchgangstunnel neugestaltet und zwei Bahnsteige verlängert werden. Das ist notwendig, damit in Zukunft der Rhein-Ruhr-Express (RRX) am Bahnhof Brackwede halten kann. Derzeit sind die Bahnsteige zu kurz für den RRX.

Bessere Anbindung an das Rheinland

Nicht nur der Bahnhof Brackwede soll ausgebaut werden, sondern auch in acht anderen Städten in OWL, darunter Porta Westfalica, Minden, Löhne und Herford. Ziel ist es, Ostwestfalen besser an das Rheinland anzubinden. Der Deutschen Bahn zufolge stellt der RRX künftig die schnellste Verbindung zwischen Minden und Köln dar.

Kosten der Investition werden geteilt

Der Ausbau des Bahnhofs in Brackwede wird voraussichtlich 17 Millionen Euro kosten und von der Deutschen Bahn, dem Land NRW und dem Nahverkehr Westfalen-Lippe finanziert. Die Gesamtkosten des Bahnhofsausbaus in OWL sollen sich auf 100 Millionen Euro belaufen.

Umweg für Anwohner

Bisher wurde der Durchgangstunnel auch von Fußgängern und Radfahrern genutzt, um den Stadtteil Quelle zu erreichen. Im Rahmen der Bauarbeiten muss der Tunnel nun gesperrt werden. Für die Anwohner heißt das: Sie müssen ab nächster Woche einen Umweg in Kauf nehmen.

Stand: 06.03.2019, 16:40

Weitere Themen