Alte Fliegerbombe in Rheine entdeckt

Auto der Kampfmittelbeseitigung

Alte Fliegerbombe in Rheine entdeckt

Bei Bauarbeiten in Rheine ist am Montag eine alte Fliegerbombe entdeckt worden. Der Fundort wurde abgesperrt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte aber Entwarnung geben.

Von der Räumung waren unter anderem ein Einkaufszentrum und der Elisabethplatz betroffen. Dort findet zurzeit eine Kirmes statt. Die musste wegen des Bombenfundes am Montag vorzeitig beendet werden, teilte die Polizei mit.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst klassifizierte die Fliegerbombe jedoch als nicht mehr zündfähig und beseitigte sie. Die Auswirkungen des Einsatzes auf den Verkehr waren nach Polizeiangaben gering.

Stand: 19.10.2020, 19:10