Bielefeld: Stellenabbau bei Gestamp geplant

Bielefeld

Bielefeld: Stellenabbau bei Gestamp geplant

  • Automobilzulieferer Gestamp vom Stellenabbau betroffen
  • Wegfall von 200 Arbeitsplätzen geplant
  • IG Metall bestätigt Pläne

Beim Automobilzulieferer Gestamp ist offenbar ein größerer Stellenabbau geplant. Nach WDR-Informationen sollen im Werk Bielefeld ungefähr 200 von 1.300 Arbeitsplätzen wegfallen.

IG Metall bestätigt die Pläne

Die Gewerkschaft IG Metall bestätigte entsprechende Pläne des Eigentümers aus Spanien. Gestamp produziert unter anderem Achsen für die Automobilindustrie. 

Keine Stellungsnahme

Das Unternehmen war am Wochenende nicht für eine Stellungnahme erreichbar. 

Stand: 25.11.2019, 08:07