Bielefeld: Schwerer Autounfall auf A2-Rastplatz

Bielefeld: Schwerer Autounfall auf einem A2-Rastplatz

Bielefeld: Schwerer Autounfall auf A2-Rastplatz

Am Sonntagmorgen ist es auf der Auffahrt zu einem Rastplatz an der A2 bei Bielefeld zu einem schweren Autounfall gekommen.

Nach Angaben der Polizei wurde auf dem Rastplatz Obergassel eine 40-jährige Frau aus Bünde schwer verletzt.

Fahrzeug überschlug sich

Die Autofahrerin kollidierte mit einem Findling auf der Grünfläche vor den Lkw-Parkplätzen und überschlug sich. Das Auto kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Ursache sei laut Polizeiangaben noch ungeklärt.

Autofahrerin notärtzlich versorgt

Nach Bergung durch die Feuerwehr wurde die schwer verletzte Frau vom Notarzt versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Polizei und Feuerwehr sperrten den Rastplatz während der Rettungsarbeiten komplett ab.

Der Gesamtschaden soll sich auf etwa 5.000 Euro belaufen.

Stand: 18.10.2020, 15:50