Kindermeilen-Kampagne in OWL beginnt

Kinder sind auf einer Straße mit dem Fahrrad unterwegs zur Schule

Kindermeilen-Kampagne in OWL beginnt

  • Aktionswoche von Mai bis Oktober
  • Aufkleber für jede "grüne Meile"
  • Gütersloh und Bielefeld sammelten im Vorjahr 52.000 Klimameilen

Kinder in OWL können "Grüne Meilen" sammeln und damit das Klima schützen. Von Mai bis Oktober zählt während einer Aktionswoche jeder Weg, der klimafreundlich zurückgelegt wird – zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus oder Bahn.

Stärkung des Umweltbewusstseins

Mit der Aktion soll das Umweltbewusstsein der Kinder gestärkt werden. Für jeden umweltfreundlichen Weg zum Kindergarten oder zur Schule gibt es eine Grüne Meile in Form eines Aufklebers für ein Sammelheft. Alle Gruppen aus Kitas und Schulen erhalten eine Urkunde, die besten sogar eine Belohnung.

Gütersloh und Bielefeld sammelten im Vorjahr 52.000 Klimameilen

Die in Europa gesammelten Kindermeilen werden vom Klima-Bündnis Frankfurt gezählt und bei der 25. UN-Klimakonferenz in Chile überreicht. In Gütersloh machten voriges Jahr 31 Kitas und Grundschulen mit. In Bielefeld 29. Sie allein sammelten knapp 52.000 Klimameilen.

Stand: 29.04.2019, 06:11