Bad Berleburg für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Nachhaltigkeitspreis, Bürgermeister Bernd Fuhrmann im Vordergrund

Bad Berleburg für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

  • Mit Wisentprojekt, Mischwald oder Klima gepunktet
  • Umweltschutz und lebenswertes Umfeld wichtig
  • Preis wird seit 2012 verliehen

Voller Stolz präsentiert Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann den Preis. Seine Stadt ist am Freitagabend (22.11.2019) in Düsseldorf als die nachhaltigste Kleinstadt Deutschlands ausgezeichnet worden. Seit 2012 werden Kommunen geehrt, die sich besonders für Umweltschutz und ein lebenswertes Umfeld einsetzen.

Bad Berleburg ist vielfach unterwegs

Ein Wisent im Vordergrund, im Hintergund kämpfen zwei weitere

Wisente im Bad Berleburger Gehege

Es gibt eine ganze Reihe von Ideen und Umsetzungen, bei denen die Wittgensteiner Stadt gepunktet hat. So gehört das Wisentprojekt genauso dazu wie der Umbau des eigenen Waldes von einem Fichten- in einen Mischwald.

Bad Berleburg erhält Nachhaltigkeitspreis

00:23 Min. Verfügbar bis 22.11.2020

Preis mit 30.000 Euro dotiert

Darüber hinaus lobte die Jury das Klimaschutzkonzept der Stadt. Und außerdem würden etwa durch spezielle Paten Neubürger integriert und Fachkräfte zurückgeholt. 

Nachhaltigkeitspreisverleihung in Düsseldorf

Die Preisverleihung in Düsseldorf

Der Nachhaltigkeitspreis ist mit 30.000 Euro dotiert. In den Kategorien Mittel- und Großstadt gewannen Aschaffenburg und Osnabrück.

Bad Berleburg erhält Nachhaltigkeitspreis 02:51 Min. Verfügbar bis 08.08.2020

Stand: 22.11.2019, 19:41