Baxter produziert in Halle Corona-Impfstoff von Biontech

Eine Frau hält zwei Impfstofffläschchen in der Hand

Baxter produziert in Halle Corona-Impfstoff von Biontech

Jetzt ist es offiziell: In Halle wird vom Pharmaunternehmen Baxter der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer produziert. Das hat Biontech erstmals bestätigt.

"Ja, wir produzieren in Halle", sagte ein Biontech-Vertreter bei einer Online-Veranstaltung der Europa-Union zum Thema Impfen. Aus Gründen der Vertraulichkeit wolle er nichts dazu sagen, wie viele Impfdosen täglich hier abgefüllt werden. Klar ist: Aus Halle wird schon ausgeliefert.

Vorbereitungen laufen seit Monaten

In den vergangenen Monaten war die Impfstoff-Abfüllung auf dem Areal im Kreis Gütersloh umfangreich vorbereitet worden. Die Produktionsprozesse müssen den Kältevorgaben für den Impfstoff entsprechen. Um das Firmengelände zu sichern, wurden die Zufahrten mit wuchtigen Sperren versehen.

Sicherheitsvorkehrungen bei Baxter

Schon im Dezember war bekannt geworden, dass in Halle ein Corona-Impfstoff hergestellt werden soll. Seitdem hält sich das Unternhemen, wohl aus Sicherheitsgründen, sehr bedeckt mit der Herausgabe von Informationen. Weder der Start der Produktion vor einigen Wochen noch die Menge des hergestellten Impfstoffs hatte das Unternehmen bekannt gegeben.

Biontech: 2,5 Milliarden Dosen Impfstoff noch in diesem Jahr

Baxter verarbeitet die von den Herstellern angelieferten Impfstoffe zunächst so weiter, dass sie schließlich abfüllbereit werden. Aus dem Unternehmen ist zu hören, dass dazu viele Mitarbeiter eingestellt wurden. Bei Baxter in Halle arbeiten rund 800 Mitarbeiter.

Biontech und sein US-Partner Pfizer peilen eine Ausweitung ihrer Produktionskapazität auf 2,5 Milliarden Dosen bis Ende dieses Jahres an. Das teilte das Unternehmen Ende März mit. Bislang war von 2 Milliarden Dosen die Rede.

Seit 1960 in Deutschland

Baxter ist ein weltweit operierender Konzern aus den USA mit fast 50.000 Mitarbeitern, davon 2.400 in Deutschland. Insgesamt gibt es hier sechs Standorte: neben Halle auch ein Werk in Bielefeld. Das Werk in Halle ist vor allem auf die Produktion von Krebsmedikamenten spezialisiert.

Die Corona-Impfung – Unser Weg aus der Krise? Planet Wissen 01.04.2021 58:14 Min. UT Verfügbar bis 01.04.2026 WDR

Stand: 12.04.2021, 11:49