1000 Bäume in Schmallenberg gepflanzt

Baumpflanzaktion in Schmallenberg 02:34 Min. Verfügbar bis 25.10.2020

1000 Bäume in Schmallenberg gepflanzt

  • Achtklässler wollen selber aktiv werden
  • Setzlinge durch Spenden finanziert
  • Ahorn und Kirsche im Staatswald

Schüler des Städtischen Gymnasiums in Schmallenberg haben am Donnerstag (24.10.2019) im Staatswald 1000 neue Bäume gepflanzt. Die Idee der Achtklässler: Nicht nur für ein besseres Klima demonstrieren, sondern selbst aktiv werden.

Bäume waren vom Borkenkäfer befallen

Auf der 1,9 Hektar großen Flächen wurden Kirschen, Ahorn und Buchen in die Erde gesetzt. Das Waldstück war von Borkenkäfern befallen und gefällt worden. Um die Setzlinge kaufen zu können, haben die Schüler im Vorfeld der Aktion rund 800 Euro an Spenden gesammelt.

Stand: 24.10.2019, 12:30