Batterie Ursache für Brand in Wilnsdorf

Brand durch Batterie 02:34 Min. Verfügbar bis 12.09.2020

Batterie Ursache für Brand in Wilnsdorf

  • Batterie entzündete sich selbst
  • Beim Lagern mehrerer Batterien Pol abkleben
  • 87-jährige Bewohnerin verletzt

Das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Wilnsdorf-Wilgersdorf Mitte August ist von einer Batterie ausgelöst worden. Bei dem Brand war eine 87-jährige Bewohnerin verletzt worden.

Die Lithium-Batterie war mit anderen alten Akkus und Batterien in einem Beutel aufbewahrt worden, so die Polizei. Und genau das sei ein Problem: Durch die Restspannung könne sich die Batterie selbst entzünden und zu einem Brand führen. Matthias Ebertz von der Feuerwehr Siegen rät, bei dieser Art der Lagerung immer mindestens einen Pol abzukleben.

Bei dem Feuer in Wilnsdorf-Wilgersdorf war eine 87-Jährige verletzt worden. Das Haus wurde durch den Brand unbewohnbar.

Stand: 12.09.2019, 18:16