Kreuztal: Aufmerksame Bankangestellte verhindert Enkeltrick

Schwarzes Telefon auf dem Tisch

Kreuztal: Aufmerksame Bankangestellte verhindert Enkeltrick

Eine Bankangestellte in Kreuztal hat verhindert, dass ein älterer Mann viel Geld an einen Betrüger verliert.

Der Senior war von einem angeblichen Enkel angerufen und um 13.000 Euro gebeten worden. Daraufhin ging er gestern Nachmittag zu seiner Bank, um das Geld abzuheben.

Die Mitarbeiterin wurde skeptisch, zusammen riefen sie den tatsächlichen Enkel an. Der Schwindel flog auf - die beiden riefen die Polizei.

Die Polizei weist Betroffene darauf hin, sich nicht am Telefon unter Druck setzen zu lassen. Sie sollen schnellstmöglich die 110 wählen.

Stand: 17.01.2019, 11:15