Aufwändige Reparaturen am Bielefelder Bahnhof

Zwei Bahnsteige durch Brand beeinträchtigt

Aufwändige Reparaturen am Bielefelder Bahnhof

  • Bielefelder Hauptbahnhof noch beeinträchtigt
  • Zwei Bahnsteige nach Brand weiterhin gesperrt
  • Ausmaß der Reparaturen noch ungewiss

Der Grund für die aufwändigen Reparaturarbeiten ist der Brand vor fünf Wochen (25.07.2019). Zuerst mussten externe Gutachter das Flachdach untersuchen. Jetzt laufen die Aufräumarbeiten durch eine Fachfirma.

Aufwändige Arbeiten

Diese beseitigt die Brandrückstände an den Bahngleisen 1 und 2. Die Arbeiten stellen sich als recht komplex dar und können nur abschnittweise erledigt werden, da beispielsweise das Abschalten der Oberleitung in diesem Bereich notwendig ist.

Noch kein Zeitplan für die Reparaturen

Erst im Anschluss an das Aufräumen kann über Art und Umfang der Reparaturarbeiten entschieden werden. "Man setze alles daran, dass dies zeitnah passiere," erklärte eine Bahnsprecherin dem WDR.

Stand: 02.09.2019, 18:31