Münster: Erste Bäume auf ehemaligem Kasernenglände gefällt

Gefällter Baum

Münster: Erste Bäume auf ehemaligem Kasernenglände gefällt

Auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne wurden am Montag (14.01.2019) die ersten Bäume gefällt. Etwa 100 von 1.000 müssen nach Angaben der Stadt Münster weichen.

Hier sollen Wohnungen gebaut werden. Viele der Bäume sind um die 100 Jahre alt. Als Ausgleich will die Stadt Münster an anderen Stellen auf dem Gelände 560 neue Bäume pflanzen. Auch rund um die ehemalige Oxford-Kaserne in Münster laufen aus demselben Grund Fällarbeiten.

Stand: 14.01.2019, 20:00