B54 zwischen Wilnsdorf und Haiger ist wieder frei

Bundesstraße 54 wieder befahrbar 03:20 Min. Verfügbar bis 22.11.2020

B54 zwischen Wilnsdorf und Haiger ist wieder frei

  • Betonbrücken durch Stahlbrücken ersetzt
  • Für Autofahrer geht es wieder kürzer und schneller
  • Straßen.NRW warnt vor Wildwechsel

Nach über zwei Jahren ist seit Freitag (22.11.2019) die B54 zwischen Wilnsdorf und Haiger wieder frei. Zwei ihrer Brücken über der A45 wurden erneuert, deshalb war die Bundesstraße voll gesperrt. Der Verkehr wurde in dieser Zeit durch mehrere Ortschaften umgeleitet.

Besonders Pendler aus Wilnsdorf freuen sich

Die B54 ist nach zwei Jahren wieder geöffnet

Die B54 wird wieder eröffnet

Vor allem für die Pendler von Wilnsdorf nach Haiger oder Burbach sei die Eröffnung eine Erleichterung, so die Bürgermeisterin von Wilnsdorf, Christa Schuppler. Zusammen mit den Bürgermeistern aus Haiger und Burbach hat sie die B54 wiedereröffnet. Das Projekt hat rund 16,5 Millionen Euro gekostet.

Die beiden Betonbrücken der B54 wurden an der gleichen Stelle durch Stahlbrücken ersetzt - ohne Pfeiler führen sie über die Autobahn 45. Durch die lange Sperrung kann es vorkommen, dass mehr Tiere über die Straße laufen, warnt Straßen.NRW. Deshalb gilt bis Juni 2020 ein Tempolimit von 70 km/h.

Brückenfreigabe B54

00:15 Min. Verfügbar bis 22.11.2020

Stand: 22.11.2019, 14:07