Demo gegen den Stau in Lüdenscheid

00:42 Min. Verfügbar bis 12.05.2023

Anti-Stau-Demo in Lüdenscheid

Stand: 12.05.2022, 19:57 Uhr

In Lüdenscheid haben am Donnerstagabend gut 250 Menschen eine Lkw-freie Stadt gefordert. Dazu aufgerufen hatte das so genannte Bündnis genervter Anwohner/-innen.

Viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer leben selbst an den Umleitungsstraßen. Seit die Autobahn 45 wegen einer maroden Talbrücke gesperrt ist, haben sie kaum noch eine ruhige Minute.

Lärmbelästigung zu jeder Uhrzeit

Auch nachts quälen sich die schweren Lkw durch das Lüdenscheider Stadtgebiet. Ständiges Bremsen, Anfahren und Hupen verhindert, dass Anwohner schlafen können. Dazu kommen Ruß und Abgase.

Bürger:innen wollen keinen Durchgangsverkehr mehr

Bei der Kundgebung forderten die Bürger:innen, dass es keinen Durchgangsverkehr für Lkw mehr geben dürfe. Nur wer in Lüdenscheid oder Umgebung etwas ausliefert oder abholt, soll noch in die Region kommen dürfen, alle anderen müssten weiträumig über andere Autobahnen umgeleitet werden.