Eröffnung Warhol-Ausstellung in Münster

Lokalzeit Münsterland 13.05.2022 00:40 Min. Verfügbar bis 13.05.2023 WDR

Warhol gastiert im Picasso-Museum Münster

Stand: 13.05.2022, 19:30 Uhr

Ab dem 14. Mai sind 80 Druckgrafiken von Andy Warhol im Picasso-Museum in Münster zu sehen. Es ist eine Privatsammlung mit teils erstmals öffentlich ausgestellten Werken.

Von Markus Holtrichter

Andy Warhol verehrte Picasso, der aber wiederum ignorierte Warhol. Nun finden beide im Picasso-Museum in Münster doch noch zusammen: Rund 80 Druckgrafiken von Andy Warhol sind ab dem 14. Mai im Picasso-Museum in Münster zu sehen. Das Besondere: Es ist eine Privatsammlung mit Werken, von denen einige erstmals öffentlich ausgestellt werden. Der Sammler selbst will ungenannt bleiben.

Von Monroe bis Mao

Ein Bild eines Mannes wie er aus einer Flasche trinkt.

In einem der experimentellen Kurzfilme sieht man den Sänger Lou Reed

Erst kürzlich wurde ein Portrait der Marilyn Monroe auf Leinen für die Rekordsumme von umgerechnet 185 Millionen Euro versteigert. Ein Papierdruck des sündhaft teuren Kunstwerks ist jetzt in Münster zu sehen, neben Portraits weiterer Hollywood-Stars und Regenten, aber auch experimenteller Kurzfilme Warhols. Ein Querschnitt seines Schaffens.

Warhol-Ausstellung im Picasso-Museum Münster

WDR Studios NRW 13.05.2022 00:41 Min. Verfügbar bis 20.05.2022 WDR Online


Die Macher des Picasso-Museums in Münster sind stolz, für diese exklusive Schau angefragt worden zu sein. Und sie hoffen, mit der ungewöhnlichen Verknüpfung von Andy Warhol und Picasso wieder zur Normalität zurückzufinden - sie hoffen auf bis zu 10.000 Besucher monatlich. Das würde das Vor-Corona-Niveau noch übertreffen.

Warhol-Werke ziehen erst im September aus

Eine Frau steht vor zwei Siebdrucken von Andy Warhol auf denen ein Rind zu sehen ist.

Die Kuh - Eines der bekanntesten Siebdrucke von Andy Warhol

Bis zum 18. September sind die poppigen Werke des amerikanischen Ausnahme-Künstlers in Münster zu sehen, der für seine Leidenschaft einst seine erfolgreiche Karriere als Werbe-Designer hinschmiss. Die gezeigten Bilder und Schwarz-Weiß-Kurzfilme sind im Zeitraum zwischen 1954 und dem plötzlichen Tode Warhols 1987 entstanden.