Verbrannte Leiche in Minden gefunden - keine Hinweise auf Fremdverschulden

Blaulicht Symbolbild

Verbrannte Leiche in Minden gefunden - keine Hinweise auf Fremdverschulden

In Minden war am frühen Montagmorgen eine Frauenleiche gefunden worden. Laut Polizei gibt es keine Hinweise, dass Dritte den Tod der Frau verursacht haben könnten.

Der oder die Tote war nach Polizeiangaben in der Nähe des Weserufers am "Fort C" entdeckt worden. Wegen der unklaren Todesumstände ermittelt eine Mordkommission.

Leichnam war verbrannt

Der Leichnam war laut Polizei verbrannt und lag in der Nähe einer Sportanlage. Am Dienstag wurde er obduziert. Danach schloss die Polizei ein Gewaltverbrechen aus. Die Obduktion und die bisherigen Ermittlungen hätten dafür keine Hinweise ergeben.

Jetzt müsse noch die Identität der toten Frau geklärt werden. Entdeckt wurde die Tote, nachdem der Polizei ein Brand an einer Grünfläche gemeldet worden war.

Stand: 23.02.2021, 17:35