Kleinflugzeug überschlägt sich in Beelen

Kleinflugzeug landet auf Radweg

Kleinflugzeug überschlägt sich in Beelen

Ein 60-Jähriger hat die Bruchlandung seines Kleinflugzeugs im Kreis Warendorf leicht verletzt überstanden.

Beim Ansteuern der Landebahn war das Kleinflugzeug am Samstag (28.03.2020) vom Wind erfasst worden und hatte bei der Landung den Boden berührt. Dadurch überschlug sich das Flugzeug und blieb schwer beschädigt auf dem Dach liegen. Der 60-Jährige Pilot war alleine unterwegs gewesen und konnte sich nach dem Unfall mit leichten Verletzungen selbst aus dem Wrack befreien.

Stand: 29.03.2020, 15:56