Weniger tödliche Motorradunfälle in NRW

Motorrad-Bilanz

Weniger tödliche Motorradunfälle in NRW

Von Heinz Krischer

  • In diesem Jahr zehn Prozent weniger Motorradunfälle
  • Gut die Hälfte der Unfälle verursachen die Fahrer selbst
  • Motorradbund-Präsident fordert mehr Sicherheitstraining

In Nordrhein-Westfalen hat es in diesem Jahr weniger Motorradunfälle mit Verletzten gegeben: insgesamt 3.072. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 3.477 Unfälle. Auch bei den tödlich verunglückten Motorradfahrern gehen die Zahlen zurück: 60 starben 2019 bei den Unfällen, das sind vier weniger als im Vorjahreszeitraum.

Das zeigt eine erste vorläufige Auswertung der Polizei, die dem WDR vorliegt. Ähnlich wie im vorigen Jahr waren bei den schweren Unfällen die Motorradfahrer in 55 Prozent der Fälle selber Verursacher.

Im Hochsauerlandkreis fünfmal mehr Tote

Motorrad-Bilanz

Holger Glaremin, Polizei Hochsauerlandkreis

Allerdings gibt es auch Gebiete, die eine andere Entwicklung als der NRW-Trend haben. So starben allein auf den Landstraßen im Hochsauerlandkreis in diesem Jahr zehn Motorradfahrer bei Unfällen. Das sind fünfmal mehr als im vorigen Jahr – und in neun der zehn Fälle waren die Motoradfahrer selber die Verursacher, sagt Holger Glaremin von der Polizei im Hochsauerlandkreis.

"Häufig kommen unsere Präventionsmaßnahmen nicht in den Köpfen der Motorradfahrer an", so Glaremin. "Viele Fahrer unterschätzen die gefährlichen und anspruchsvollen Straßen bei uns."

Bilanz der Motorradsaison in Südwestfalen

00:27 Min. Verfügbar bis 31.10.2020 Von Heinz Krischer

Mehr Sicherheitstrainings gefordert

Michael Lenzen, Präsident des Bundes der Motorradfahrer, fordert daher, dass es mehr Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer geben müsse. "Sicherheitstrainings sollten flächendeckend und so  preiswert angeboten werden, dass sie sich jeder leisten kann." Die Finanzierung könnten aus seiner Sicht Versicherungen übernehmen, denn die würden ja auch davon profitieren, wenn es weniger Unfälle gäbe.

Für viele Motorradfahrer endet traditionell die Saison am 31. Oktober. Dann werden die Maschinen über den Winter abgemeldet.

Mehr tödliche Motorradunfälle im Sauerland 00:46 Min. Verfügbar bis 16.08.2020

Stand: 31.10.2019, 09:40

Aktuelle TV-Sendungen